planetGAY /

alles für den planeten der schwulen und lesben

Arbeit(sstress) macht krank

Wie die Zeitschrift "VITAL" berichtet, steigt das Risiko krank zu werden an, wenn man sich kurz vor dem Urlaub zu sehr stresst.

Die Ursache liegt darin, dass das Immunsystem aufgrund des Nachlassen des Stress' in ein Leistungstief fällt. Dieser Effekt wird auch als "Open-Window-Phänomen" bezeichnet. Noch dazu dauern Erkrankungen länger an als sonst und verlaufen meist schwerwiegender.

Behandlung
Behandlung

Wer jedoch eine positive Einstellung zu Stresssituationen hat, kann sich und sein Immunsystem vor einem Absturz bewahren. Einfach vor dem geplanten Urlaub die Nerven und die gute Laune behalten. Dann hat der Körper die Chance, auch bei Belastung genügend Antikörper zu bilden.

Mir ging es auch schon öfter so: kurz nach Beginn der Ferien, wo der Schul- oder Uni-Stress nachliess, wurde ich krank. Genau dann, wenn man sich eigentlich erholen könnte. Da mir meine jetzigen Arbeiten und der zugehörige Stress jedoch Spass machen, gibt es dieses Problem kaum noch.