planetGAY /

alles für den planeten der schwulen und lesben

Schweizer für "Homo-Ehe"

Kurzmitteilung: Die Schweizer haben nicht nur für den Beitritt zum Schengen-Abkommen gestimmt, sondern sich auch für die eingetragene Partnerschaft homosexueller Paare stark gemacht.

Während das Ergebnis für Schengen nur sehr knapp ausfiel, wurde die eingetragene Partnerschaft mit deutlicher Mehrheit angenommen.

Die Vorlage zur eingetragenen Partnerschaft homosexueller Paare sieht eine Gleichbehandlung bei Steuern und Renten vor. Das vom Parlament verabschiedete Gesetz wird von kirchlichen und rechtskonservativen Kreisen bekämpft.
Quelle: AP

Christian schrieb am 07.06.2005
und der Alte in Rom hat's noch immer nicht kapiert!
ZDFheute