planetGAY /

alles für den planeten der schwulen und lesben

CSD Berlin

QueerMini
QueerMini

Es fing so schön an am Ku'Damm: mit Sonne, ausgelassener Stimmung, Musik... Doch am Potsdamer Platz musste man erst ewig warten, bis der gesamte Zug ankam und dann viel alles buchstäblich ins Wasser bzw. wurde "vom Winde verweht".

Kaum wehte den Leuten ein bisschen Staub und Blüten um die Nase und die ersten kleinen Tropfen fielen, ergriffen sie die Flucht. Ein Wagen musste einen Zwischenstop hinlegen, weil die Plane wegzufliegen drohte. Irgendwie ging es auf dem Weg zum Brandenburger Tor sehr zäh und weit gestreckt vonstatten. Man hatte das Gefühl, kaum Menschen zu sehen - sicher auch des Ferienanfangs wegen.

Wegen Sturmwarnungen der Feuerwehr, erwarteten Windgeschwindigkeiten von 140km/h und 25l Regen auf den Quadratmeter, wurden auf der Strasse des 17. Juni die Stände teilweise abgebaut und das Dach der Bühne eingefahren. Doch pünktlich zur Abschlusskundgebung lichtete sich der Himmel und es wurde spürbar voller.

Am Rande: Letztes Jahr waren die vielen Digitalkameras zu bewundern, dieses Jahr sah es sehr lustig aus, wenn die Leute ihre Foto-Telefone vor sich hielten und mit einem "Sound-Klack" ein Foto schossen. Ein paar Impressionen von mir finden sich unter Photos.

Christian Beier schrieb am 26.06.2005
Deine Fotogalerie funktioniert nicht (Fehler 403). Ich habe auch mal meine Bilder von gestern veröffentlicht (Link). Sind aber noch die unbearbeiteten.


Grüße
Christian

stefan schrieb am 26.06.2005
ups ;-)

jetzt geht's - wer aber schon auf das orangene "photos" geklickt hat, kam trotzdem hin...