planetGAY /

alles für den planeten der schwulen und lesben

Aus der "queer"en Welt

So geht das: Wenn man nicht selbst zum schreiben kommt, erbarmen sich nette Mitmenschen und schicken einem einen fertigen Artikel :-) Für so viel Aufmerksamkeit ein herzliches "Dankeschön" von mir.

Haben Sie es mitbekommen? Nein? Die 38-jährige Vera von Vera am Mittag hat sich als Lesbe geoutet. Interessiert hat das niemanden. Warum auch? Seit Westerwelles männlicher Begleitung auf Bundesangelas Geburtstag bringen diese Schlagzeilen keine Auflage. Gut so, wo schon der mächtige Mann im Westen nichts von schwulen Cowboys wissen will und die USA eine Vertretung der Schwulen bei der UN zu verhindern wussten.

Die Nation ist sowieso mit Didi Knoblauch beschäftigt. Der transsexuelle DSDS-Kandidat will sich einen Penis zulegen. Das ist teuer, aber möglich. Queer.de erklärt wie es geht.

In Magdeburg hat sich der Sänger eine Hotel-Band aus Tokio einen neuen Haarschnitt zugelegt. Dazu gab es eine Pressemeldung. Tom Kaulitz trägt jetzt mehr Schminke und verwirrt seine Fans, die ihn nun teilweise für ein Mädchen halten. Soll RTL berichtet haben - laut Queer.de.

Aber auch aus der Welt der Wirtschaft gibt es Nachrichten. So hat eine Studie festgestellt, dass schwule Männer sich modischer kleiden. Eine phänomenale Erkenntnis, ist mir bisher entgangen. Ein Trost kann da nur sein, dass britische Schwule mehr verdienen als Heteros. Das nenne ich mal Fortschritt.