planetGAY /

alles für den planeten der schwulen und lesben

Masturbathon - um die Wette masturbieren im Rahmen der "Wank Week"

Am 5. August findet in London ein Wett-Masturbieren statt. Und all dies im Dienste der sexuellen Aufklärung und beobachtet vom Fernsehen.

Die Idee der Erfinder: "Sie sind eine Möglichkeit, die Öffentlichkeit dazu anzuhalten, Selbstbefriedigung als Safer-Sex-Methode einzusetzen"

Ganz nebenbei werden mit jeder befriedigenden Minute Spenden eingenommen, die an wohltätige Einrichtungen zum Kampf gegen HIV gehen und für sexuelle Aufklärungsarbeit eingesetzt werden.

Hunderte Teilnehmer werden erwartet. Preise gibt es zum einen für die meisten Orgasmen. Zum anderen wird eine Auszeichnung an jene vergeben, die am längsten masturbieren. Der Rekord für Dauer-Masturbation liegt derzeit bei achteinhalb Stunden. Allerdings sind fünf Minuten Pause pro Stunde erlaubt.

Quelle: spiegelOnline
Internetseite der Organisatoren

Christian Beier schrieb am 21.07.2006
Was es nicht alles gibt...

HasenpUps schrieb am 01.08.2006
Na da hat sich ja wieder mal einer was Originelles einfallen lassen *lach*

sascha schrieb am 01.09.2006
wer kann mir geile tips zum masturbieren geben

stefan schrieb am 01.09.2006
schau doch einfach mal unter schoener-onanieren.de :-)